Bürgerstiftung Wittenberg

Wittenberg-Benefiz-Tag

In Wittenberg ist ein riesiges ehrenamtliches Engagement vorhanden, welches der Stadt gut tut und diese auch nötig hat. Aus Sicht der Bürgerstiftung ist das Engagement miteinander und füreinander entscheidend. Deshalb bieten wir als neues Format den

Wittenberg-Benefiz-Tag.

an. Am Samstag, dem 03. November 2018 findet der erste Wittenberg-Benefiz-Tag in der Exerzierhalle Wittenberg von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt.

Die Grundidee erscheint simpel, ist aber aus unserer Sicht vielversprechend.

Wir bieten Wittenberger Bürgern, Initiativen, Vereinen, Stiftungen usw. die Möglichkeit, ihre Ideen, Projekte und Maßnahmen zu präsentieren, um dafür durch Spenden der Wittenberger Bevölkerung und der Wittenberger Firmen zu erhalten. Der Förderbedarf kann finanzieller (Geldspenden) oder materieller Art (Sachspenden) sein. Auch die Mithilfe bei Projekten (Zeitspenden) stellt eine wichtige Förderung dar. 

Mit dem Wittenberg-Benefiz-Tag verfolgt die Bürgerstiftung mehrere Ziele. Zum einen bieten wir den Projektanbieter die Möglichkeit, sich in der großen Exerzierhalle dem interessierten Publikum – ohne Standkosten – zu präsentieren. Zum anderen können sich Bürger und Firmen über Projekte aus den verschiedensten Bereichen informieren und sich entscheiden, ob sie Projekte durch Spenden fördern wollen.

Die Bürgerstiftung ist also Initiator; Organisator und Koordinator der Veranstaltung, die zukünftig einmal jährlich im November durchgeführt werden soll. Die bei der Bürgerstiftung für den Wittenberg-Benefiz-Tag eingehenden Projektspenden werden 1 zu 1 an die jeweiligen Projekte weitergegeben.

Als Veranstalter bitten wir die interessierten Projektanbieter im Zeitraum vom 03. September 2018 bis zum 23. September 2018 mit dem bereitgestellten Antragsformular die Möglichkeit, sich für ihre Teilnahme zu bewerben. Wichtig ist, dass die Projekte für mindestens einen der Förderbereiche der Bürgerstiftung zutreffen. Zweite Bedingung ist, dass die zu fördernde Maßnahme in unserer Stadt (inklusive der Ortsteile!) umgesetzt werden soll.

Anfang Oktober werden alle Ausstellungsbewerber informiert, ob sie am Wittenberg-Benefiz-Tag als Projektaussteller teilnehmen können.

Wir hoffen, dass wir mit dieser Veranstaltung einen neuen Marktplatz  des bürgerschaftlichen Engagements schaffen, der die verschiedensten Facetten (Kunst, Kultur, Denkmalpflege, Naturschutz, Kinder-, Jugend- und Seniorenförderung, Bildung und Erziehung, Heimatkunde und -pflege …) für Wittenberg offeriert.

Mit dem Wittenberg-Benefiz-Tag wollen wir unser Slogan “Wittenberg ist lebenswert” bekräftigen und das Miteinander und Füreinander in Wittenberg stärken.

 

Ausschreibung:

Ausschreibung Wittenberg-Benefiz

Ausstellerverzeichnis:

Ausstellerverzeichnis Wittenberg-Benefiz

Benefiz – Übersicht:

Benefiz – Übersicht